Graphic Abstracts – Plakatedition

Jedes Plakat zeigt ein wissenschaftliches Fundstück – Objekt, Grafik, Text o.a. – aus Mainzer Archiven, Instituten und Bibliotheken. Den Plakaten wurden Blätter beigelegt, auf denen spannende, seltsame und skurrile Geschichten zu den Fundstücken zu lesen sind. Diese Geschichten spiegeln sich in den Plakat-motiven wider: Die Fundstücke werden grafisch interpretiert, kommentiert und abstrahiert dargestellt. Die gesamte Edition wurde im Offset-Druck vorgedruckt und nachträglich mit manuellen Drucktechniken wie Monotypie, Stencil oder Hochdruck veredelt.

2011 / 420 × 594 mm / mit Jan Erlinghagen